News Blog

Arbeitest du gerade an einem E-Commerce Projekt aber kommst beim Thema SEO überhaupt nicht auf einen grünen Zweig? Oder du betreibst einen lokales Geschäft und möchtest nun auch von den Suchmaschinen Marketing Chancen profitieren? Keine Sorge! Du wirst definitiv eine passende Lösung für deinen individuellen Case finden.

Generiere mehr Webseiten Traffic und steigere somit den Trust in deiner Zielgruppe.

Es gibt verschiedene Methoden, um bei Google auf die besten Ranking Positionen zu kommen. Eine Methode nennt sich Suchmaschinenoptimierung bzw. SEO. Die andere heißt Suchmaschinen Advertising. Hier schaltet man Werbung auf Google und zahlt beispielsweise pro Klick. Vielleicht hast du Google Ads schon einmal gehört? – Beide Arten zum Traffic Aufbau haben ihre eigenen Vorteile oder Nachteile. Falls du dich im Suchmaschinenmarketing Bereich nicht richtig auskennst, kontaktier uns einfach und wir geben dir Tipps.

Generell beraten wir unsere Kunden nur auf legalem Weg und bieten demnach auch ausschließlich seriöses „White Hat SEO“ an. Lass dich nicht von den schwarzen Schafen in der SEM Branche abziehen und mach es wie die großen erfolgreichen Unternehmen! Wir händeln die Marketing Aufgaben von unseren Kunden als wären es unsere eigenen Projekte. In der Regel kombinieren wir SEO Ansätze mit SEA Strategien. Hierbei muss man jedoch jeden einzelnen Business Case einzeln betrachten. Mit den bezahlten SEA Werbeslots bei Google kann man in kürzester Zeit erste Erfolge betrachten. Der Traffic Aufbau durch SEO ist in der Regel um einiges umfangreicher und längerfristiger.

Wahrscheinlich warst du niemals näher an einer perfekten Mischung aus SEO & SEA Modellen wie bei uns.

Search Engine Optimisation vs. Search Engine Advertising

Wie bereits beschrieben, weisen beide Bereiche einige Vorteile beziehungsweise Nachteile auf.

Jedoch ist eine Sache definitiv klar: Heutzutage suchen mehr als 91% der Internetnutzer nach Infos, Services oder passenden Produkten auf Plattformen wie Google. Deswegen wird die aktive Anwendung von Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger und ermöglicht viel Traffic.

Der Kernvorteil von SEO ist unter anderem, dass man zwar am Anfang viel Zeit investieren muss für eine Optimierung, aber auf langer Sicht sind die Kosten überschaubar. Man muss nämlich kein Marketingbudget für wiederkehrende PPC Kosten verschwenden. Hat man seine Seite einmal ausgiebig in SEO optimiert, fällt es schwer für Neueinsteiger in der selben Branche mit einem in den organischen Suchbereichen von Google zu konkurrieren.

Suchmaschinenadvertising nutzt man beispielsweise eher wenn man Kunden noch gezielter Ansprechen möchte. Zudem kann man potentielle Produkte schnell mit bezahlter Werbung testen. Merkt man in dieser Testphase, dass die Produkte für Kunden nicht interessant sind, kann man weitere Marketingpläne schnell verwerfen und sich auf neue Projekte stürzen.

Wenn man ein Business jedoch aufs Maximum skalieren möchte, nutzt man im Regelfall SEO & SEA Strategien gleichzeitig.